Leitlinien

Wir helfen und beraten Familien in ihrem Alltag.

Wir schaffen Begegnungen für Jung und Alt.

Wir sind offen für alle.



Geplante Nutzung des Familienzentrums im Alten Gemeindehaus

Das Familienzentrum

Für ein gesundes Heranwachsen benötigen Kinder anregende Begegnungen in sicherer Obhut. Trotz großer Veränderungen in der Kinderbetreuung reichen die angebotenen Betreuungsplätze in Dettingen nicht aus. Dies zeigt auch der Kinder- und Jugendhilfeplan der Gemeinde.
Das neu entstehende Familienzentrum im alten Gemeindehaus wird Abhilfe schaffen. Unter einem Dach finden Familien ein hilfreiches Angebot u.a. mit:

  • Spielgruppen an drei Vormittagen
  • Schülerhort mit Hausaufgabenbetreuung
  • Sprachkurse
  • Generationsübergreifende Begegnungen
  • Elternbildung in Erziehungsfragen

Das Familienzentrum ist bereits jetzt mit seinem zukunftsweisenden Konzept von der evangelischen Landeskirche als Modellstandort ausgewählt worden und wird qualifiziert begleitet. Weitere Kooperationspartner für die evangelische Kirchengemeinde Dettingen, als Träger des Familienzentrums, sind die Gemeinde Dettingen und der Landkreis.

Das Familienzentrum ist eines von zehn Modellprojekten der Evang. Landeskirche. Seit der Idee, ein Familienzentrum in Dettingen einzurichten ist viel passiert. In Kooperation mit Kirchengemeinde und Gemeinde bietet der Landkreis jeden Montag den offenen Treff von „ProjuFa“ an. Im Mai 2009 öffnete die betreute Spielgruppe „Zwergenstübchen“ das erste Mal ihre Pforten und im September des selben Jahres ging die Evang. Kindertagesstätte in den Ganztagesbetrieb. Ein weiteres Ziel mit hohem Stellenwert war für den Arbeitskreis „Familienzentrum“, die Einrichtung einer IAV-Stelle wie sie bereits im Kinder- und Jugendhilfeplan der Gemeinde verankert ist.

Machen auch Sie mit, geben Sie Kindern einen Ort der sicheren Obhut. Unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Erhalt des Hauses oder engagieren Sie sich bei unseren Mach mit!-Aktionen und Projekten.

Leitung: Inge Eichler, Schulstr. 5, OG Altes Gemeindehaus, 73265 Dettingen/Teck, Tel.: 07021- 97227282, Mobil: 01709024086

E-mail:fz@evkidettingen-teck.de

Bürozeiten: Dienstags von 16:00 -18:00 im Rathaus, Zimmer 16 und Freitags von 9:30 -11:30 im Familienzentrum im OG des Alten Gemeindehauses

...................................................................................

Neue Ansprechpartnerin für´s Familienzentrum ist ab 01.10.2011 Inge Eichler

Ihre neue Ansprechpartnerin für Fragen rund ums Kind und die Familie.
Seit der Idee, ein Familienzentrum in Dettingen einzurichten, ist viel passiert. In Kooperation mit der Kirchengemeinde und Gemeinde bietet der Landkreis jeden Montag den offenen Treff von „ProjuFa“ an. Seit September 2011 wurde die Spielgruppe „Zwergenstübchen“ um eine zweite Gruppe erweitert. In dem frisch renovierten Alten Gemeindehaus hat das Familienzentrum im Obergeschoss nun ein festes Zuhause gefunden.
Seit September 2010 wurde eine IAV- Stelle eingerichtet, die bisher von Kathrin Bader geleitet wurde. Diese Stelle ist am 1. Oktober von Inge Eichler übernommen worden. Inge Eichler konnte bereits Erfahrungen mit Kindern und ihren Familien bei ihrer Leitung der Jungschararbeit der Kirchengemeinde sammeln, sowie ihrer früheren Tätigkeit im Buchcafe.
Die Sprechzeiten von Inge Eichler sind künftig dienstags von 16 Uhr – 18 Uhr im Rathaus, Zimmer 16 und nach den Herbstferien im Rahmen eines offenen Kaffeetreffs freitags von 9.30 Uhr – 11.30 Uhr im Familienzentrum im OG des Alten Gemeindehauses.