Was läuft im Hintergrund der Mach mit!-Aktion

Begehung mit Frau Dekanin Kath und dem Kirchenbezirksausschuss

Am 11.5.2009 hat der Kirchenbezirksausschuss mit Frau Dekanin Kath das Alte Gemeindehaus besichtigt. Auch hier wurden die Gebäudekonzeption und die Renovierungspläne vorgestellt und die vorgesehene Finanzierung erläutert.

Trotz kritischer Rückfragen über die Notwendigkeit des Gebäudes und die Auslastung des Alten Gemeindehauses und der weiteren Gemeinderäume hat auch der Kirchenbezirksausschuss den notwendigen Renovierungsmaßnahmen grundsätzlich zugestimmt.

Treffen mit dem Kirchenoberverwaltungsdirektor

Am 4.5.2009 hatten Pfr. Veeser, Kirchenpfleger Walter Ernst, Architekt Manfred Wolf und Hans König ein Gespräch beim Oberkirchenrat mit dem zuständigen Referatsleiter, Herrn Kirchenoberverwaltungsdirektor Müller. Neben der Vorstellung der Gebäudekonzeption und der Renovierungspläne wurde die Finanzierung erörtert.

Herr Müller wies darauf hin, dass die Kirchengemeinde Dettingen “sehr gut mit Gebäuden versorgt sei” und er die veranschlagten Gesamtkosten für die Renovierung als eher zu niedrig angesetzt sieht; insgesamt hält er jedoch das Vorhaben für genehmigungsfähig, wenn die Kirchengemeinde die notwendigen Finanzierungsmittel erzielen kann.